DSGVO: British Airways muss Strafe in Höhe von etwa 200 Millionen Euro zahlen

[Blockierte Grafik: https://www.e-recht24.de/images/stories/categories/datenschutz/thumb/datenschutz6.jpg]

Aufgrund einer Verletzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fordert eine britische Datenschutzbehörde von der Fluggesellschaft eine Zahlung in Höhe von etwa 200 Millionen Euro.

[Blockierte Grafik: http://feeds.feedburner.com/~r/erecht24/~4/cQdJalxqd2U]


Quelle: eRecht24