WhatsApp gehackt: Das müssen Nutzer jetzt unverzüglich tun

[Blockierte Grafik: https://www.e-recht24.de/images/stories/categories/brands/thumb/whatsapp.jpg]

Diesmal hat es einen ganz Großen erwischt: WhatsApp gab bekannt, dass der Messenger eine Sicherheitslücke aufweist, die es Dritten erlaubt, auf das jeweilige Smartphone zuzugreifen. Wer steckt hinter dem Angriff? Und was müssen Nutzer jetzt unverzüglich tun, um sich zu schützen?

[Blockierte Grafik: http://feeds.feedburner.com/~r/erecht24/~4/1wcsdF6nyY0]


Quelle: eRecht24