Das Recht auf Datenübertragbarkeit nach der DSGVO: Was ist hier zu beachten?

[Blockierte Grafik: https://www.e-recht24.de/images/stories/categories/datenschutz/thumb/datenschutz10.jpg]

Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Seitdem gibt es auch das „Recht auf Datenübertragbarkeit“. Onlinehändler, Agenturen und andere Dienstleister sind bei der Umsetzung der DSGVO mit praktischen Schwierigkeiten und Rechtsunsicherheit konfrontiert. Doch was ist das Recht auf Datenübertragbarkeit überhaupt? Wie setzen Sie die Vorschriften um? Drohen Ihnen bei Zuwiderhandlung hohe Bußgelder?

[Blockierte Grafik: http://feeds.feedburner.com/~r/erecht24/~4/0b3UBVCCHB4]


Quelle: eRecht24