Marktwächter-Studie: Soziale Medien bei DSGVO-Umsetzung mangelhaft

[Blockierte Grafik: https://www.e-recht24.de/images/stories/categories/datenschutz/thumb/DSGVO1.jpg]

Es war eines der wesentlichen Ziele der Datenschutz-Grundverordnung: Verbraucher sollten die Kontrolle über ihre persönlichen Daten zurückgewinnen. Ein halbes Jahr nach dem Wirksamwerden der DSGVO lautet die Bilanz: Ziel verfehlt. Twitter, Instagram und Co. sammeln weiterhin in großem Stil sensible Informationen.

[Blockierte Grafik: http://feeds.feedburner.com/~r/erecht24/~4/qpxNK54zpD8]


Quelle: eRecht24