Steuern für Gründer & Start-Ups: Was ist die Lohnsteuer?

[IMG:https://www.e-recht24.de/images/stories/categories/existenzgruender/thumb/existenzgruender18.jpg]

Die Lohnsteuer wird auf Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit erhoben. Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit sind im Wesentlichen Lohneinkünfte, die vom Arbeitgeber bezahlt werden. Sie ist eine Sonderform der Einkommensteuer. Ihre Besonderheit liegt in dem Erhebungsverfahren. Beschäftigen Sie in Ihrem Unternehmen Angestellte, so sind Sie als Arbeitgeber dazu verpflichtet, für den Arbeitnehmer die Lohnsteuer an das Finanzamt abzuführen. Erfahren Sie hier mehr!

[IMG:http://feeds.feedburner.com/~r/erecht24/~4/iaJ1iyzHUtk]


Quelle: eRecht24