Virtuelles Hausrecht: Forum darf Nutzerkonto fristlos löschen

[Blockierte Grafik: https://www.e-recht24.de/images/stories/categories/blog-foren-web20/thumb/blogs12.jpg]

Ein Nutzer kritisiert in einem Forum die Handlungsweise der Moderatoren. Daraufhin löscht einer der Moderatoren das Konto des Nutzers fristlos. Darf das Forum das im Rahmen seines virtuellen Hausrechts? Das Amtsgericht (AG) Hannover hat kürzlich entschieden: Kostenlose Foren dürfen frei darüber entscheiden, wer auf ihren Seiten diskutiert. Unter welchen Voraussetzungen gilt das?

[Blockierte Grafik: http://feeds.feedburner.com/~r/erecht24/~4/uzxZ4ASczBE]


Quelle: eRecht24