Markenname mit Mafia-Bezug: Kein Anspruch auf Markenschutz

[Blockierte Grafik: https://www.e-recht24.de/images/stories/categories/markenrecht/thumb/markenrecht8.jpg]

Kreative Markennamen helfen Unternehmen, Kunden für sich zu gewinnen. Wie weit dürfen sie dabei gehen? Die spanische Restaurantkette „La Mafia Se Sienta A La Mesa“ – zu Deutsch „Die Mafia setzt sich zu Tisch“ – wollte ihren Markennamen schützen lassen. Das darf sie jedoch nicht, wie das Gericht der Europäischen Union (EuG) jetzt entschieden hat. Was störte die Richter an dem Namen?

[Blockierte Grafik: http://feeds.feedburner.com/~r/erecht24/~4/nqn9eF3dFxE]


Quelle: eRecht24