Das Thema wurde 2,9k mal aufgerufen und enthält 2 Antwort(en)

letzter Beitrag von Bad Joker am

Xbox ohne Chip mit Sofmod / Hotswap / oder ähnlich aufpeppen??

  • Hallo zusammen,


    also meine Frage bezieht sich auf folgende Konstellation:


    Bin im Besitz mehrer Xboxen (6 Stück) alle mit Chip gemoddet.. alles 1.6er.. X-Changer oder Smart XX Chips..


    nun habe ich günstig noch eine weitere bekommen (vermutlich auch ne 1.6) aber ohne Chip..


    Will erstmal keinen verbauen lassen (bin auch mit dem Löten nicht befreundet ;-) ) .. aber will mal die Softmod oder Hotswap Methode probieren (gibts noch andere Lösungen?)..


    Habe mir noch keins der dafür nötigen Spiele zugelegt, kommt vielleicht noch.... vielleicht das Risiko mit dem Hotswap...


    NUN ZUR EIGENTLICHEN FRAGE:


    Gibt es keine möglichkeit die Box unter zuhilfenahme einer der anderen, bereits gemoddeten Boxen, zu einem Mediacenter umzuwandeln??


    Festplattentausch.. oder ähnlich??

  • jo also ich rate auch total vom hotswap ab! das kann bös ins auge gehen!


    softmod ist mit einem spiel echt super easy zu machen! mit dem krazie ndure paket bekommt das jedes kind hin. allerdings brauchst du neben dem spiel eben auch eine memory card um das savegame in die box zu bekommen...


    wenn du möchtest schick sie mir her, ich softmodde sie dir und schick sie dir zurück, das dauert nichtmal 15 minuten...


    danach kannst du selber alles an ihr einstellen oder beliebige dashboards aufspielen per ftp (standardmäßig ist evo-x drauf). kann dir aber auch gerne xbmx kurz raufziehen.


    hdd tausch (gegen eine größere) könntest du dann später selber machen (das macht man mit nem linux iso am pc).


    wenn interesse besteht, melde dich einfach. ich habe es bisher immer mit splinter cell und ner normalen memory card gemacht.