Loveparade: Stadt Duisburg untersagt Blogger Verbreitung von Gutachten Anlagen

Die Stadt Duisburg reitet sich immer mehr in de sch....


nun werden schon armen blogger verklargt weil die die

Gutachten anbieten, auch auf großen Seiten sind diese zu finden,

doch da wird niemand verklagt.


Erst redet man von UHG-Verletzung dann von Datenschutz, lieber OB von Dusiburg,

mach endlich einen Abgang erst wird immer peinlicher mit dir, ganz zu schwiegen von

dem Interview auftritt vor ein paar tagen, ich schäme mich mal ein Duisburger gewesen zu sein.

Quelle: DJV Brandenburg & XtraNews


Die Stadt Duisburg hat den Kampf gegen die Blogger nun aufgegeben, wieso und warum fragt man sich,

"wahrscheinlich hat endlich mal jemand bei der Stadt sein Gehirn eingeschaltet"


Quelle: DerWesten


MfG HTMH

    Teilen